Die Schoolmanns
Wegweiser  
  Home
  News
  Jule & Chris
  Emma
  => Das Schwanger-werden
  => Schwangerschafts-Tagebuch
  => Geburtsbericht Emma
  Paula
  Videos
  ----------Fotoalbum------------
  Schwangerschaft Emma
  Emmas 1. Jahr
  Emmas 2. Jahr
  Emmas 3. Jahr
  Emmas 4. Jahr
  Emmas 5. Jahr
  Emmas 6. Jahr
  Schwangerschaft Paula
  Paulas 1. Jahr
  Paulas 2. Jahr
  Paulas 3. Jahr
  Unser Amerika
  Festliches
  Ausflüge und Urlaube
  Schottland
  Unsere wilden Tiere
  Unsere Hochzeit
  Wir
  Unsere Lieben
  Schnappschüsse
  Zum Träumen
  Mutterfreuden
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Schwangerschafts-Tagebuch

09. Juni `06 - (5. SSW)
Positiver Schwangerschaftstest beim Arzt.
Unterleibsschmerzen (wie Regelschmerzen) und Brustempfindlichkeit.

10. Juli `06 - (9. SSW)
Es sind keine Herztöne zu hören. Die Ärztin vermutet, dass ich noch nicht in der 11. SS-Woche bin, sondern früher.

13. Juli `06 - (10. SSW)
Erster Ultraschall. Würmchen ist ca. 6,5 cm gross. Ich bin in der 9. SS-Woche und nicht in der 11. Das kleine Herzchen von unserem Krümel hat ganz wild gebummpert.

28. Juli `06 - (12. SSW)
War heute zur Blutabnahme im Krankenhaus. Es werden verschiedene Sachen getestet, unter Anderem die Thromboseanfälligkeit.
Mir is übrigens permanent schlecht und schwindlig. Brechen muss ich auch des öfteren..

03. August `06 - (13. SSW)
Heute habe ich vom Labor den Bescheid bekommen, dass in meinem Blut zwei "Gen-Mutationen" festgestellt worden sind. Ich bin gen-bedingt Thrombose-anfällig und muss mich ab heute jeden Tag mit Heparin (Lovenox) spritzen.

11. August `06 - (14. SSW)
Heute musste ich nach Albuquerque zu einem Spezialisten wegen der Thrombose-anfälligkeit. Die Ärztin sagt, dass ich mich ganz normal weiter spritzen soll, dass aber noch 3 weitere Bluttests gemacht werden müssen, um festzustellen, ob ich nich noch auf andere Mutationen im Blut positiv bin, und somit die Dosierung des Heparins gesteigert werden müsste...
Ausserdem hat sie mich wieder eine Woche weiter gestuft. Mein ET ist jetzt also nicht mehr der 16. Februar, sondern der 09te... Ich bin jetzt in der 15 SSW.
Seit 2 Tagen ist mir übrigens nicht mehr übel... Aber diese Pickel...

28. August `06 - (16. SSW)
Seit dem 25.08.06 sind wir in Deutschland. Urlaub machen... Muss ja auch mal sein...
War heute hier bei meiner früheren Frauenärztin, und laut ihr wird unser Krümelchen ein


26. September ´06 - (20. SSW)

Zurück aus Deutschland hatte ich heute gleich wieder ´n Vorsorgetermin beim Doc. Alles ist Bestens und das Herzchen hat ganz unauffällig und ruhig geschlagen. Meinen nächsten US-Termin hab ich aber erst in 4 Wochen. Ich bin ja mal gespannt, ob die Ärzte hier mir das "Mädchen" bestätigen.Seit ca. 2 Wochen spüre ich unser Würmchen. Meldet sich regelmässig ein paar mal am Tag. Übrigens geht es mir seit ca. 4 Wochen einfach super! Ich habe keinerlei Beschwerden mehr. Keine Schmerzen (ausser dem normalen Brust- und Bauchspannen durch das Wachstum), mir ist überhaupt nicht mehr schlecht, und das schönste: ich bin wieder Pickelfrei. Ich fühl mich Pudelwohl!!!

03. Oktober `06 - (21. SSW)

Heute habe ich zum ersten mal von Aussen die Tritte von unserem Krümelchen sehen können. Leider war Chris da gerade nicht da.... Jetzt muss er halt warten, bis zum nächsten mal...

19. Oktober `06 - (23. SSW)

Hatte heute meinen Ultraschalltermin. Habe super super Bilder bekommen. Es hat sich bestätigt, dass wir ein Mädchen bekommen. Wir sind super happy!!! Unsere Maus ist ca. 20 cm gross und wiegt 510 Gramm.

28. November `06 - (29. SSW)
Beim heutigen US-Termin ist festgestellt worden, dass unsere kleine Maus überdurchschnittlich entwickelt ist. Sie scheint in allen Massen ihrem Alter ca. 8 Tage voraus zu sein. Sie ist jetzt ca. 35 cm gross, hat einen Kopfumfang von ca. 27,5 cm und wiegt schon stolze 1,5 Kilo. Ausserdem scheint sie, lt. Ärztin, viele Haare auf dem Kopf zu haben... Wir dürfen gespannt sein...

18. Dezember `06 - (32. SSW)

Heute war mein letzter "normaler" Termin. Ab jetzt muss ich wöchentlich zur Untersuchung.Laut Termin heute ist alles in Ordnung. Unsere Kleine liegt schon mit dem Kopf nach unten und bringt sich so langsam schon in Startposition...Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht.

18. Januar `07 - (36. SSW)

Seit 3 Wochen geh ich nun also 2 mal die Woche zum Doc. Montags bekomm ich immer ein Ctg gemacht, auf dem seit letzter Woche regelmässige Wehen zu sehen sind, die ich allerdings noch nicht spüre. Donnerstags bekomm ich zusätzlich zum Ctg noch einen Ultraschall gemacht, um zu sehen, ob genug Fruchtwasser vorhanden ist.Seit ca. einer Woche habe ich Wassereinlagerungen; besonders in den Händen, was sehr schmerzhaft ist. Jetzt fängt es also langsam an ungemütlich zu werden... 

12. Februar ´07 - (39. SSW)
Heute hatte ich wieder Termin zum Ctg. Keine Wehen zu verzeichnen. Laut Ärztin soll ich mich auf eine Einleitung in der nächsten Woche einstellen

13. Februar `07 - (39 + 4 SSW)
Gestern war noch die Rede von einer Einleitung, da keine Wehen da sind, und heute ist unsere kleine Emma Josefine geboren.
Näheres dazu gibt es unter "Geburtsbericht"...

Alamogordo/New Mexico  
   
Werbung  
   
Deutschland  
   
Es waren schon 23016 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=